vergrößernverkleinern
Torhüter Benjamin Kirsten spielte von 2008 bis 2015 für Dynamo Dresden
Benjamin Kirsten befindet sich im Probetraining bei NEC Nijmegen © Getty Images

Der niederländische Ehrendivisionär NEC Nijmegen testet zurzeit Torwart Benjamin Kirsten, der zuletzt bei Dynamo Dresden unter Vertrag stand.

Der 28-Jährige, Sohn von Ex-Nationalspieler und -Torjäger Ulf Kirsten (früher Dynamo Dresden und Bayer Leverkusen), ist ablösefrei zu haben.

Sollte Nijmegen Benjamin Kirsten verpflichten, muss sich dieser mit dem isländischen Keeper Hannes Halldorson im Kampf um den Stammplatz auseinandersetzen.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel