vergrößernverkleinern
Frank Lampard traf für New York gegen Toronto
Frank Lampard traf für New York gegen Toronto © Twitter/@NYCFC

Frank Lampard erzielt seinen ersten Treffer für New York City FC und führt sein neues Team zum Sieg. Der Engländer beendet damit mit seiner Mannschaft eine Durststrecke.

Frank Lampard hat sein erstes Tor für New York City FC in der MLS geschossen.

Der frühere Star des FC Chelsea und von Manchester City erzielte in der 20. Minute den ersten Treffer beim 2:0 gegen Toronto FC.

Für den Endstand sorgte Patrick Mullins mit einem Kopfball in der 77. Spielminute.

Die New Yorker fuhren damit den ersten Sieg seit dem 13. August ein.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel