vergrößernverkleinern
Anhänger von Ajax Amsterdam
Anhänger von Ajax Amsterdam © Getty Images

Die Amsterdamer Polizei hat alle am Sonntag festgenommenen Ajax-Fans aus der Untersuchungshaft entlassen.

Die Ordnungshüter gaben außerdem an, nicht 100, sondern 126 Kantinenbesetzer verhaftet zu haben.

Mehrere Rechtsanwälte kritisierten das Vorgehen der Justiz. Für die Vergehen, die ihren Klienten vorgeworfen werden, hätten sie zu lange im Untersuchungsgefängnis gesessen, sagten sie.

Mit ihrer Aktion wollten die Anhänger darauf aufmerksam machen, dass sie - trotz der Zusagen - immer noch kein neues Klubhaus haben.

Das alte Gebäude neben dem Stadion ArenA war Anfang des Jahres in Flammen aufgegangen und vollständig ausgebrannt.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel