vergrößernverkleinern
Carlo Ancelotti ist 57 Jahre alt.
Carlo Ancelotti wurde mit Real Madrid Champions-League-Sieger © Getty Images

Trotz seiner Entlassung im Vorjahr kann sich Carlo Ancelotti eine Rückkehr zu Real Madrid vorstellen - allerdings nicht im Moment. Auch zwei weitere Ex-Vereine seien Optionen.

Carlo Ancelotti kann sich eine Rückkehr zu Real Madrid vorstellen.

"Ganz sicher könnte ich nach Madrid zurückkehren", sagte der Italiener, der nach der letzten Saison bei Real entlassen wurde, zu ANSA.

Allerdings nannte Ancelotti eine Einschränkung - im Moment stehe er nicht zur Verfügung. "Ich habe mich entschieden, eine einjährige Auszeit einzulegen", sagte der 56-Jährige.

Auch zwei weitere Ex-Vereine seien Optionen: "Nächste Saison werde ich wieder als Trainer arbeiten und ich hätte kein Problem damit, zu Madrid, Chelsea oder PSG zurückzukehren."

Von 2009 bis 2011 trainierte Ancelotti den FC Chelsea, mit den Londonern gewann er die englische Meisterschaft, Pokal und Supercup. Mit Paris St. Germain wurde der französischer Meister, bevor er nach Madrid wechselte.

Bei Real steht derzeit Rafa Benitez nach der 0:4-Klatsche im Clasico gegen den FC Barcelona ziemlich in der Schlusslinie. Als möglicher Nachfolger war Zinedine Zidane gehandelt worden, der aber absagte. Am Montagmittag kündigten die Königlichen eine Pressekonferenz mit Präsident Florentino Perez an, die am Abend (19.30 Uhr) stattfinden soll.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel