vergrößernverkleinern
Luis Enrique
Luis Enrique gewann mit dem FC Barcelona 2015 fünf Titel © Getty Images

Der Trainer des FC Barcelona wird in Zürich zum Welttrainer des Jahres 2015 gekürt. Mit den Katalanen hat der Spanier ein äußerst titelreiches Jahr hinter sich.

Der Spanier Luis Enrique ist Welttrainer des Jahres 2015. Der 45 Jahre alte Coach des spanischen Top-Klubs FC Barcelona wurde am Montagabend in Zürich vom Fußball-Weltverband FIFA geehrt.

Mit den Katalanen hat Enrique bislang fünf Titel gewonnen. Er setzte sich bei der Wahl mit 31,08 Prozent der Stimmen vor Bayern-Coach Pep Guardiola (44/22,97 Prozent) und Chiles Nationaltrainer Jorge Sampaoli (55/9,47 Prozent) durch.

Enrique konnte die Auszeichnung jedoch nicht persönlich entgegen nehmen. Er hatte sich im Vorfeld entschuldigen lassen. Für ihn sprang Co-Trainer Juan Carlos Unzue ein.

Enrique hatte Barca im Sommer 2014 übernommen und das Team unter anderem zum Gewinn der Champions League geführt.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel