vergrößernverkleinern
FIFA Ballon d'Or Gala 2015
Jill Ellis holte mit den US-Frauen den WM-Titel © Getty Images

Der FIFA-Award für die Frauenfußball-Trainerin des Jahres 2014 geht in die USA. Nationaltrainerin Jill Ellis sticht zwei Männer aus und darf nach dem WM-Triumph erneut jubeln.

US-Nationaltrainerin Jill Ellis ist Frauenfußball-Trainerin des Jahres 2014.

Die 49-Jährige, die die USA bei der WM in Kanada zum dritten WM-Triumph führte, setzte sich bei der Wahl des Weltverbandes FIFA gegen Japans Nationaltrainer Norio Sasaki (57) und Englands Nationalcoach Mark Sampson (33) durch.

Im vergangenen Jahr hatte Ralf Kellermann vom VfL Wolfsburg die Auszeichnung erhalten.

 "Ich bin stolz auf diese Auszeichnung und mein Team", sagte Ellis, die 42,98 Prozent der Stimmen erhielt, auf der Bühne in Zürich.  

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel