vergrößern verkleinern
VfB Stuttgart v VfL Wolfsburg  - Bundesliga
Khalid Boulahrouz macht Schluss © Getty Images

Khalid Boulahrouz beendet seine Karriere. Der Vize-Weltmeister von 2010 spielte in der Bundesliga für den HSV und den VfB Stuttgart. Exotische Angebote schlägt er aus.

Der ehemalige Bundesligaprofi Khalid Boulahrouz hat seine Fußball-Karriere beendet.

Das berichtet der TV-Sender NOS.

Der 34 Jahre alte Niederländer spielte 35 Mal im Oranje-Trikot und wurde 2010 Vizeweltmeister. In der Bundesliga lief er für den Hamburger SV (2004 bis 2006) und den VfB Stuttgart (2008 bis 2012) auf.

Boulahrouz stand zuletzt bei Feyenoord Rotterdam unter Vertrag und war seit der Sommerpause ohne Verein. Angebote aus Italien und Indien lehnte er ab.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel