vergrößernverkleinern
James Rodriguez
James Rodriguez und Co. wollen bei der Copa America mit besonderen Trikots spielen © Getty Images

Kolumbien plant mit weißen Friedenstrikots bei der Copa America 2016 (3. bis 26. Juni) in den USA anzutreten. Wie kolumbianische Medien berichteten, ziert das bislang noch nicht offiziell vorgestellte Dress der Schriftzug "Vereint für den Frieden".

Nach fast vier Jahren harter Verhandlungen in der kubanischen Hauptstadt Havanna stehen die Guerilla-Organisation FARC und die Regierung von Präsident Juan Manuel Santos in den nächsten Wochen vor der Unterzeichnung eines Friedensvertrages, der den über ein halbes Jahrhundert andauernden Bürgerkrieg in dem südamerikanischen Land beenden soll.

Bei der Jahrhundertausgabe des ältesten Fußball-Nationenturniers der Welt trifft Kolumbien mit Topstar James Rodriguez von Real Madrid in der Vorrunde auf Gastgeber USA sowie Paraguay und Costa Rica. Kolumbien gewann 2001 im eigenen Land zum ersten und einzigen Mal die Copa America.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel