Video

Für Mario Gomez und Besiktas endet der türkische Pokal im Viertelfinale. Für den deutschen Nationalspieler kommt es damit nicht zu einem Duell mit Lukas Podolski.

Mario Gomez ist mit Besiktas Istanbul im türkischen Pokal-Viertelfinale gescheitert.

Nach dem 1:2 im Hinspiel verlor der deutsche Nationalspieler mit seiner Mannschaft am Donnerstag auch das Rückspiel bei Konyaspor mit 0:1 (0:0).

Weltmeister Lukas Podolski dagegen steht mit Galatasaray Istabul im Halbfinale: Am Mittwochabend genügte nach dem 2:1 aus dem Hinspiel ein 1:1 (1:0) gegen den Ligarivalen Akhisar Belediye.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel