vergrößernverkleinern
FBL-WC2013-U17-VEN-TUN
Rafael Dudamel (l.) soll Venezuela noch zur WM 2018 führen © Getty Images

Der ehemalige Torhüter Rafael Dudamel ist neuer Nationaltrainer der Auswahl von Venezuela.

Der 43-Jährige wird Nachfolger des wenige Stunden zuvor entlassenen Noel Sanvicente. Nach sechs Spieltagen der WM-Qualifikation liegt die "Vinotinto" in Südamerika mit nur einem Punkt auf dem letzten Platz.

International berühmt wurde Torhüter Dudamel im Oktober 1996 durch ein Freistoßtor in der WM-Qualifikation gegen Argentinien. Insgesamt absolvierte er in seiner aktiven Laufbahn 56 Länderspiele.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel