vergrößernverkleinern
Chicharito erzielte in der Bundesliga-Saison 17 Tore für Leverkusen © Getty Images

Nationaltrainer Juan Carlos Osorio beruft Bayer Leverkusens Stürmer in den 23-köpfigen Kader für die Copa America. Zum Jubiläum findet das Turnier in den USA statt.

Bayer Leverkusens Torjäger Javier "Chicharito" Hernandez führt das Aufgebot der mexikanischen Nationalmannschaft für die Copa América (3. bis 26. Juni) an.

Nationaltrainer Juan Carlos Osorio berief den 27-Jährigen, der für die Werkself in der abgelaufenen Saison 17 Bundesliga-Tore erzielte, am Dienstag in den 23-köpfigen Kader für das Turnier in den USA.

Die 45. Auflage der Copa América, ältestes Fußball-Nationenturnier der Welt, findet 100 Jahre nach der Premiere 1916 in zehn amerikanischen Städten statt.

Ausnahmsweise sind diesmal auch sechs Mitglieder des Kontinentalverbandes CONCACAF dabei. Mexiko trifft in der Gruppe C zunächst auf Uruguay (5. Juni), Jamaika (9. Juni) und Venezuela (13. Juni).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel