vergrößernverkleinern
Rangers v Hamilton: Ladbrokes Scottish Premiership
Lee Wallace und die Ranger feiern eine erfolgreiche Rückkehr © Getty Images

Der schottische Traditionsverein Glasgow Rangers hat seine Rückkehr in die Erstklassigkeit mit einem Sieg gefeiert.

Zum Auftakt der Scottish Premiership gewann die Mannschaft von Teammanager Mark Warburton bei Dundee United mit 2:1 (2:1).

Harry Forrester (14.) und Kenny Miller (39.) brachten die Gäste in Führung, ehe Mark O´Hara wenig später der Anschluss gelang (44.).

Nach der Insolvenz im Jahre 2012 hatten die Rangers den Gang in die vierte Liga antreten müssen. In der vergangenen Saison schaffte man vier Jahre nach der Pleite den erneuten Aufstieg in die erstklassige Premiership, die im Jahre 2013 die Scottish Premier League ablöste.

Dort waren die Rangers mit 54 Titeln Rekordmeister.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel