vergrößernverkleinern
Jürgen Klopp unterlag mit Liverpool 2016 in der UEFA Europa League im Finale gegen FC Sevilla
Jürgen Klopp unterlag mit Liverpool 2016 in der UEFA Europa League im Finale gegen FC Sevilla © Getty Images

Vor dem ersten Ligaspiel bei Arsenal kommt es für den FC Liverpool zu einem echten Härtetest. Mit dem AS Rom wartet ein Widersacher aus glorreichen Zeiten.

Ganze 32 Jahre ist es her, da standen sich der FC Liverpool und der AS Rom im Finale des Europapokals der Landesmeister gegenüber. Schauplatz war damals das Römer Olympiastadion. Am Ende siegten die Engländer im Elfmeterschießen mit 4:2.

Nun treten die beiden Teams zum richtungsweisenden Test (Dienstag, ab 2.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1+) kurz vor Saisonauftakt wieder gegeneinander an - dieses Mal im amerikanischen St. Louis.

Für den Klub von Teammanager Jürgen Klopp, der die Vorsaison nur auf dem achten Platz abschließen konnte, ist es die Generalprobe bevor eine Woche später das erste Liga-Spiel beim FC Arsenal ansteht.

Video

Rom hat noch Zeit

Dem AS Rom bleibt hingegen noch etwas Vorbereitungszeit auf die neue Saison, die erst am 21. August startet. Die Römer beendeten die vergangene Saison der Serie A als Tabellen-Dritter.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel