vergrößernverkleinern
Ecuador v United States
Landon Donovan schnürt wieder die Kickstiefel © Getty Images

Ex-Bayern-Stürmer Landon Donovan kündigt ein Comeback bei den LA Galaxy an. Er wolle der Mannschaft helfen, den sechsten Titel zu gewinnen.

Ex-Bayern-Profi Landon Donovan kehrt aus dem Ruhestand zurück.

Mit 34 Jahren gibt der Stürmer sein Comeback für die verletzungsgeplagten LA Galaxy. "Ich bin kein Profi mehr, aber wenn ich in kleinen Bereichen auf dem Platz und außerhalb der Mannschaft helfen kann, den sechsten Titel zu gewinnen, wäre das fantastisch", meinte Donovan bei seiner Vorstellung.

Verletzungsprobleme bei LA Galaxy

Aktuell fallen bei dem MLS-Klub  zahlreiche Spieler aus, unter anderem Steven Gerrard. Da kommt Rückkehrer Donovan, der in der Bundesliga für Bayer Leverkusen und den FC Bayern auflief, wie gerufen.

Dementsprechend überschwänglich reagierte auch Galaxy-Vereinspräsident Chris Klein auf das Donovan-Comeback: "Landon ist eine Ikone für LA Galaxy und die Stadt Los Angeles."

Donovan, der Rekordmann

Der Ex-Leverkusener und -Münchner Donovan ist einer der produktivsten Spieler der MLS-Geschichte mit einem Rekord von 144 Toren, 136 Assists, 32 Toren in den Playoffs und sechs Meistertiteln.

Er gewann vier Liga-Titel mit LA und zwei mit den San Jose Earthquakes. Nach seinem Rücktritt änderte die MLS den Namen der Trophäe für den wertvollsten Spieler in "Landon Donovan Award".

Galaxy teilt sich den zweiten Platz in der MLS Western Conference und hat derzeit 44 Punkte.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel