vergrößernverkleinern
Die Nummer zehn von Fluminense de Feira © Twitter / @JoelyAceves

Ein brasilianischer Viertligist preist mit Hilfe der Trikotnummern Produkte seines Sponsors an. Die Nummern werden zum Teil des Preises.

Mit einer genialen Werbeidee hat der brasilianische Viertligist Fluminense de Feira in seinem Heimatland für Heiterkeit gesorgt.

Für die Partie gegen Vitoria ließ sich der Sponsor, eine Supermarktkette, etwas ganz Besonderes einfallen: Die Rückennummern wurden dazu "missbraucht", einige seiner Lebensmittel anzupreisen.

So wird auf dem Trikot mit der Nummer 10 eine Pizza beworben - mit einem kleinen ",98" unterhalb der Trikotnummer. Heißt: Die Pizza kostet 10,98 Real (brasilianische Währung).

Das Shampoo ist dagegen bereits für 5,98 Real zu haben.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel