Video

Mit Al-Dschasira ist die erste Mannschaft ins Viertelfinale der Klub-WM eingezogen. Dort warten die Urawa Red Diamonds aus Japan. Im Halbfinale geht es gegen Real.

Al-Dschasira aus Abu Dhabi ist bei der Fußball-Klub-WM in den Vereinigten Arabischen Emiraten ins Viertelfinale eingezogen.

Der Vertreter des Gastgeberlandes setzte sich im Play-off-Spiel mit 1:0 (1:0) gegen Auckland City aus Neuseeland durch. Das Tor des Spiels erzielte der Brasilianer Romarinho in der 38. Minute.

Viertelfinalgegner sind am Samstag (17.30 Uhr) die Urawa Red Diamonds aus Japan.

Der Sieger des Duells trifft im Halbfinale (13. Dezember) auf Titelverteidiger Real Madrid mit Weltmeister Toni Kroos.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel