vergrößernverkleinern
Kazuyoshi Miura denkt auch mit 50 Jahren noch nicht ans Karriereende
Kazuyoshi Miura denkt auch mit 50 Jahren noch nicht ans Karriereende © Getty Images

Auch mit 50 Jahren denkt Kazuyoshi Miura noch lange nicht ans Karriereende. Der Japaner unterschreibt bei Yokohama FC einen neuen Vertrag.

Mit 50 Jahren fällt es vielen Menschen immer schwerer, Sport zu machen. Nicht so Kazuyoshi Miura.

Der Japaner verlängerte seinen Vertrag beim Zweitligisten Yokohama FC um ein Jahr und spielt weiterhin im Profibereich.

In der abgelaufenen Saison lief Miura in zwölf Spielen auf und schoss ein Tor. Der Mittelstürmer ist mit 50 Jahren und sieben Tagen der älteste eingesetzte Fußball-Profi der Geschichte. 

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel