vergrößernverkleinern
Solche Szenen wird es in Zukunft auch in Spanien geben
Solche Szenen wird es in Zukunft auch in Spanien geben © Getty Images

Die spanische Liga führt mit Beginn der kommenden Saison den Videobeweis ein. Die Entscheidung des Verbands pro Technik kommt dennoch früher als erwartet.

Mit Beginn der Saison 2018/19 wird auch in La Liga der Videobeweis eingesetzt. Verbandspräsident Javier Tebas kündigte dies am Dienstag an. In der Vergangenheit hatte sich der spanische Verband beim Thema Videobeweis aus Kostengründen immer quer gestellt. 

Im September gab es dann erst positive Schritte. In einigen Pokalspielen sollte die Technik eingesetzt und getestet werden. Im Erfolgsfall sollte dann auch der Einsatz in der Primera Division folgen. 

Ungewöhnlich früh kam daher jetzt die Bekanntmachung, dass der Videobeweis zur kommenden Saison in der Liga eingeführt wird. Außerdem wird die Technik bereits in allen restlichen Copa del Rey-Spielen in dieser Saison verwendet.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel