vergrößernverkleinern
FBL-ESP-LIGA-ESPANYOL-VALENCIA
Marcelino Garcia Toral ist seit diesem Sommer Chef-Coach beim FC Valencia © Getty Images

Valencias Trainer Marcelino baut an Heiligabend einen schweren Autounfall. Nach dem Zusammenprall mit einem Wildschwein überschlägt sich sein Wagen mehrfach.

Riesen Schock für Valencia-Coach Marcelino an Heiligabend: Der Spanier fuhr gerade mit seiner Familie nach Hause, als er mit seinem Auto heftig mit einem Wildschwein zusammenstieß. Der Wagen überschlug sich daraufhin mehrfach und landete vollkommen demoliert im Straßengraben.

Trotz des Totalschadens am Fahrzeug überstanden der 52-Jährige und seine Familienangehörigen, darunter Marcelinos 81-jährige Mutter, den Horror-Crash vergleichsweise glimpflich. Marcelinos Sohn bestätigte inzwischen, dass alle Insassen außer Lebensgefahr seien.

Der Trainer selbst wird zwar noch einige Tage eine Halskrause tragen müssen, den Trainingsauftakt am Freitag aber nicht verpassen. In einem Statement des Vereins bedankte er sich bei der spanischen Polizei und den behandelnden Ärzten für die schnelle Hilfe.

teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel