Video

Meister Paris Saint Germain hat zum Abschluss des 22. Spieltags der Ligue 1 das Spitzenspiel bei St. Etienne gewonnen.

Der Hauptstadtklub siegte dank eines Elfmetertores von Superstar Zlatan Ibrahimovic mit 1:0 (0:0). Der Schwede erzielte den entscheidenden Treffer in der 60. Minute.

Durch den Erfolg bleibt PSG mit vier Punkten Rückstand an Tabellenführer Olympique Lyon dran. Zusammen mit Olympique Marseille liegt Paris mit 44 Punkten auf Platz 3.

St. Etienne hat nun vier Punkte Rückstand auf PSG und liegt auf Platz 4 der Tabelle.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel