vergrößernverkleinern
FBL-FRA-LIGUE1-MARSEILLE-LYON
Keine Tore im Spitzenspiel: Marseille und Lyon trennen sich Unentschieden © Getty Images

Das Titelrennen in der Ligue 1 bleibt weiter spannend: Olympique Lyon konnte aus der Niederlage von Meisterschaftskonkurrent Paris St. Germain kein Kapital geschlagen.

Der Spitzenreiter der französischen Liga kam im Spitzenspiel beim Tabellendritten Olympique Marseille nicht über ein mageres 0:0-Unentchieden hinaus und konnte den Vorsprung auf Paris auf lediglich zwei Punkte ausbauen. Bei einem Sieg wäre das Polster auf vier Zähler angewachsen.

Auch für Marseille ist das Ergebnis enttäuschend: Die aktuelle Nummer drei der Ligue 1 hätte mit einem Sieg zu Paris aufschließen können.

PSG hatte zuvor trotz eines Doppelpacks von Superstar Zlatan Ibrahimovic bei Girondins Bordeaux verloren.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel