vergrößernverkleinern
Monacos Joao Moutinho (l.) im Zweikampf mit Jean-Christophe Bahebeck
Monacos Joao Moutinho (l.) im Zweikampf mit Jean-Christophe Bahebeck © Getty Images

Paris St. Germain hat in der Ligue 1 den Sprung an die Tabellenspitze verpasst.

Beim AS Monaco kam PSG ohne den gesperrten Zlatan Ibrahimovic nicht über ein 0:0 hinaus.

Mit 53 Punkten bleibt Paris hinter Olympique Lyon (54) auf Rang zwei. Lyon hatte am Samstag beim OSC Lille mit 1:2 verloren.

Monaco (44) liegt auf Rang vier.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel