Video

Der frühere Weltstar Zinedine Zidane hat das neue EM-Stadion in Bordeaux eröffnet.

Beim Spiel in der Ligue 1 zwischen Girondins Bordeaux und dem HSC Montpellier nahm der Weltmeister von 1998 den Ehrenanstoss vor.

Der frühere Star von Real Madrid und Juventus Turin brachte Bordeaux Glück. Girondins bezwang Montpellier mit mit 2:1 (2:0) durch zwei Treffer von Diego Rolan (9., 39.).

Zidane spielte von 1992 bis 1996 für Girondins Bordeaux.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel