vergrößernverkleinern
Zlatan Ibrahimovic
Zlatan Ibrahimovic erzielte gegen Bastia seine Ligatreffer drei und vier der Saison © Getty Images

Gegen den SC Bastia rennt Spitzenreiter Paris Saint-Germain lange Zeit vergeblich an. Superstar Zlatan Ibrahimovic ist mit einem Doppelpack der Mann des Abends.

Auch ohne die verletzten Kevin Trapp und David Luiz bleibt Paris Saint-Germain in der Ligue 1 ungeschlagen. Auf Korsika gegen den SC Bastia kamen die Pariser zu einem 2:0-Arbeitssieg.

Lange Zeit hatte sich PSG dabei vergebens bemüht, bis Zlatan Ibrahimovic nach Pass von Edinson Cavani nur noch zur verdienten Gästeführung einzuschieben brauchte (72. Minute). Der Treffer hätte jedoch nicht zählen dürfen, Vorlagengeber Cavani war aus Abseitsposition gestartet.

So machte der französische Meister zehn Minuten später alles klar, wiederum war Ibrahimovic der Torschütze.

Mit 26 Punkten nach zehn Spielen liegt PSG damit unangefochten an der Tabellenspitze.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel