Video

Paris Saint-Germain fährt gegen den FC Nantes einen souveränen Sieg ein. Neuzugang Julian Draxler muss in der zweiten Hälfte runter, Edinson Cavani brilliert.

45-Millionen-Mann Julian Draxler ist beim 2:0 (1:0) des französischen Abonnement-Meisters Paris St. Germain in der Ligue 1 beim FC Nantes in der 69. Minute ausgewechselt worden.

Für den Weltmeister kam der argentinische Star Angel Di Maria zum Einsatz. Matchwinner aufseiten von PSG war der Uruguayer Edinson Cavani als zweifacher Torschütze (21./65.).

Im Tor der Pariser stand wieder der Ex-Frankfurter Kevin Trapp. Mit 45 Punkten belegt PSG derzeit den dritten Tabellenplatz hinter Tabellenführer OGC Nizza (46) und AS Monaco (45).

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel