Video

Vor dem Champions-League-Duell gegen Juventus Turin löst die AS Monaco ihre Pflichtaufgabe. Kylian Mbappe setzte seine Wahnsinnsserie fort.

Die AS Monaco hat eine gelungene Generalprobe für das Halbfinal-Hinspiel in der Champions League gegen Juventus Turin (Mittwoch, ab 20.30 Uhr bei SPORT1 im LIVETICKER) gefeiert.

Der Dortmund-Bezwinger kam durch Tore von Kamil Glik (49.), Kylian Mbappe (64.), Thomas Lemar (75.) zu einem ungefährdeten 3:1-Sieg gegen den FC Toulouse.

Der 18-jährige Franzose nutzte einen Torwartpatzer und schloss zum 2:0 ins kurze Eck ab, bereits seine 22. Torbeteiligung im 24. Ligaspiel. Kein Wunder, dass halb Europa hinter dem Sturmjuwel her sein soll.

Vier Spiele vor dem Saisonende liegen die Monegassen nun drei Punkte vor dem amtierenden Meister Paris Saint-Germain, der am Sonntag noch in Nizza spielen muss. (Ligue 1: Die Tabelle)

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel