vergrößernverkleinern
Bastian Schweinsteiger
Meiste Trikotverkäufe - Bastian Schweinsteiger Zweiter in der MLS © Getty Images

Die Major League Soccer berichtet, welche MLS-Stars die meisten Trikots in der Saison 2017/18 verkauft haben. Bastian Schweinsteiger wird Zweiter.

Die Major League Soccer hat in einer offiziellen Mitteilung aufgelistet, welche MLS-Stars die meisten Trikots in der Saison 2017/18 verkauft haben. Besser als Bastian Schweinsteiger war nur einer.

Der deutsche Weltmeister von Chicago Fire belegte in den Top 25 einen starken zweiten Platz hinter einem Paraguayer, der die Top-Liste überraschend anführt.

Miguel Almiron von Atlanta United FC spielte in seiner Debüt-Saison in den USA aber groß auf und verbuchte in 30 MLS-Spielen starke neun Tore und acht Vorlagen.

Schweinsteiger kam in 24 Partien nur auf drei Tore und zwei Vorlagen. Hinter Almiron und dem Ex-Bayern-Star konnte sich mit Josef Martínez ein dritter MLS-Debütant in den Top 3 platzieren.

In den vergangenen vier Jahren konnten sich dagegen nur zwei MLS-Stars jede Saison über in der Bestenliste halten: Clint Dempsey (Seattle Sounders FC) sowie Graham Zusi (Sporting Kansas City).

Die Top 25:

  1. Miguel Almirón (Atlanta United FC)
  2. Bastian Schweinsteiger (Chicago Fire)
  3. Josef Martínez (Atlanta United FC)
  4. Jordan Morris (Seattle Sounders FC)
  5. David Villa (New York City FC)
  6. Clint Dempsey (Seattle Sounders FC)
  7. Sebastian Giovinco (Toronto FC)
  8. Kaka (Orlando City SC)
  9. Andre Pirlo (New York City FC)
  10. Nicolas Lodeiro (Seattle Sounders FC)
  11. Osvaldo Alonso (Seattle Sounders FC)
  12. Diego Valeri (Portland Timbers)
  13. Jack Harrison (New York City FC)
  14. Dom Dwyer (Orlando City SC)
  15. Hector Villalba (Atlanta United FC)
  16. Darlington Nagbe (Portland Timbers)
  17. Christian Ramirez (Minnesota United)
  18. Greg Garza (Atlanta United FC)
  19. Giovani Dos Santos (LA Galaxy)
  20. Roman Torres (Seattle Sounders FC)
  21. Diego Chara (Portland Timbers)
  22. Cristian Roldan (Seattle Sounders FC)
  23. Chris Wondolowski (San Jose Earthquakes)
  24. Yamil Asad (Atlanta United FC)
  25. Graham Zusi  (Sporting Kansas City)
teilentwitternE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel