vergrößernverkleinern
Ole Gunnar Solskjaer machte 68 Länderspiele für Norwegen

Bayern Münchens Champions-League-Schreck Ole Gunnar Solskjaer ist seinen ersten Trainer-Job im britischen Profi-Fußball nach nur neun Monaten wieder los.

Der 41-jährige Norweger, 1999 in der Nachspielzeit des legendären Königsklassen-Finales Schütze von Manchester Uniteds 2:1-Siegtor gegen München, erklärte beim walisischen Zweitligisten Cardiff City nach dem Sturz auf den 17. Tabellenplatz seinen Rücktritt.

In seinen 25 Spielen in der sportlichen Verantwortung hatte Solskjaer insgesamt nur fünf Siege gefeiert und in der Vorsaison Cardiffs Abstieg aus der Premier League nicht verhindern können.

Alles zum internationalen Fußball

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel