vergrößernverkleinern
Louis van Gaal bei Manchester United

Ein Fan des FC Arsenal hat die Ersatzspieler und das Trainerteam von Manchester United mit Rotwein attackiert.

Während des Premier-League-Duells am Samstag im Londoner Emirates Stadium kam es unmittelbar nach dem Führungstreffer der Gäste zum Zwischenfall. Dabei wurde das alkoholische Getränk verschüttet, berichtet der "Guardian".

Vor allem die hinteren Plätze der Bank waren betroffen, im Anschluss an den Vorfall kam es zudem zu wütenden Diskussionen zwischen Personal von United und den benachbarten Sitzreihen.

Der Gastgeber reagierte unmittelbar auf die Auseinandersetzung und machte den Übeltäter mit Hilfe von Ordnern und Filmmaterial ausfindig.

Der Täter wurde festgenommen, ihm droht nun ein Stadionverbot.

Manchester United gewann mit Trainer Louis van Gaal 2:1 beim FC Arsenal und überholte die Londoner in der Tabelle.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel