vergrößernverkleinern
Schalkes Gegner in Gruppe G: Chelsea hat im Sommer 2014 eine Einkaufstour gestartet. Mit Cesc Fabregas haben die Blues einen Mittelfeldstrategen vom FC Barcelona zurück nach England geholt. Vor seiner Zeit bei den Katalanen steht Fabregas in Diensten des FC Arsenal
Cesc Fabregas wechselte im Sommer 2014 vom FC Barcelona zu Chelsea © getty

Die Premier League hat erstaunliche Zahlen aus den beiden zurückliegenden Transferperioden veröffentlicht.

Demnach flossen rund 145 Millionen Euro an Provisionen an Spielerberater, was einen neuen Rekord bedeutet.

Im Jahr zuvor gingen im Rahmen von Transfers 122 Millionen Euro an Spielerberater

Den höchsten Betrag an Provisionen bezahlte in den zurückliegenden zwölf Monaten der FC Chelsea an Spielerberater.

Die "Blues" liegen mit ungefähr 21,2 Millionen Euro unangefochten an der Spitze dieser Rangliste.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel