vergrößernverkleinern
FBL-ENG-PR-ASTON VILLA-CHELSEA, Jose Mourinho
Jose Mourinhos Sohn sorgt für Aufsehen in London © Getty Images

Der 15-jährige Sohn von Star-Trainer Jose Mourinho hat mit heftiger Kritik an den Fans des FC Chelsea für Aufregung gesorgt. Wie verschiedene englische Medien berichten, beklagte sich Jose Mario Mourinho via Instagram über die Stimmung während des Premier-League-Spiels gegen den FC Southampton am Sonntag (1:1).

"Ich habe schon schlechte Chelsea-Fans gesehen, aber so schlechte wie an diesem Sonntag noch nie", schrieb Mourinho junior offenbar auf seinem Account, der inzwischen gelöscht wurde.

Besonders die Buh-Rufe einiger Chelsea-Zuschauer gegen Spielmacher Cesc Fabregas missfielen dem Sohn des portugiesischen Teammanagers. "Unsere Fans sind eine Schande!", schrieb er. Und weiter: "Das ist der Grund, warum jeder aus dem Chelsea-Stab die Fans hasst!"

In der Vergangenheit hatte sich auch Jose senior immer wieder über zu wenig Unterstützung an der Stamford Bridge beklagt, wenn auch in gemäßigterer Form.

Mourinhos Sohn spielt übrigens nicht beim FC Chelsea, sondern als Torhüter in der Jugend von Zweitligist FC Fulham.

Video
teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel