Video

Teammanager Louis van Gaal denkt über weitere Neuzugänge nach, äußert sich zu seinen Plänen aber geheimnisvoll. In der Champions League hat er kommende Saison Großes vor.

Teammanager Louis van Gaal von Manchester United will auf dem Transfermarkt noch aktiv werden.

Wen der Niederländer noch als möglichen Neuzugang im Auge hat, wollte er aber nicht verraten.

"Die Frage nach möglichen Neuzugängen kann ich nicht beantworten. Ich würde gerne, aber es ist nicht gut für Manchester United. Es ist auch nicht gut für die Spieler und für mich selbst ebenfalls nicht", sagte van Gaal.

Zuvor hatte er angekündigt, zumindest noch einen Stürmer für den abgewanderten Robin van Persie verpflichten zu wollen.

Van Gaal will sich aber nicht in die Karten schauen lassen: "Jedes Wort, das ich über Leute verliere, die gerade im Transferprozess stehen, ist eines zu viel."

Und weiter: "Ich habe einige interessante Namen gelesen an denen wir angeblich dran sein sollen. Nicht auf jeden dieser Spieler trifft das zu. Ich kann das einfach nicht verraten."  

Der 63-Jährige nannte zudem seine Ziele mit den "Red Devils" für die kommende Saison. Er will möglichst lange in der Königsklasse mitspielen: "In dieser Saison geht es noch nicht darum die Champions League zu gewinnen, aber zumindest nah dran zu sein. Natürlich sind wir jetzt noch in der Vorbereitung. Wir wissen sehr wohl, dass wir derzeit noch nicht in der Lage für den Titel wären. Man muss das während der Saison zeigen, nicht vorher."

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel