vergrößernverkleinern
FBL-ENG-PR-STOKE-LIVERPOOL
Raheem Sterling soll bei ManCity bis zu 200.000 Pfund pro Woche verdienen © Getty Images

Raheem Sterling wechselt für umgerechnet 68 Millionen Euro vom FC Liverpool zur Manchester City. Der 20-Jährige ist damit teuerster Engländer aller Zeiten.

Der Wechsel von Raheem Sterling vom FC Liverpool zu ManCity scheint endgültig perfekt zu sein.

Nachdem der Daily Mirror schon am Sonntagvormittag von einem neuen, verbesserten Angebot für den 20-Jährigen geschrieben hatte, berichteten am Abend auch die  britischen TV-Sender Sky Sports News HQ und BBC, dass der Wechsel fix sei.

Die Ablöse für den 20-jährigen Engländer soll demnach 49 Millionen Pfund betragen - umgerechnet wären das über 68 Millionen Euro. Noch nie wurde so viel Geld für einen Engländer auf den Tisch gelegt.

Der obligatorische Medizincheck soll am Montag über die Bühne gehen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel