vergrößernverkleinern
Pedro Rodriguez jubelt
Pedro Rodriguez wurde mit Barcelona fünfmal spanischer Meister © Getty Images

Pedro (28) wechselt vom FC Barcelona zum FC Chelsea.

Das bestätigten die Engländer auf Twitter.

Chelsea überweist laut Barcelona 30 Millionen Euro nach Katalonien.

An dem 51-maligen spanischen Nationalspieler, der neben WM (2010) und EM (2012) auch dreimal die Champions League gewonnen hat, hatte auch der englische Rekordmeister Manchester United Interesse gezeigt.

Zuvor hatte Chelsea unter anderem bereits Außenverteidiger Abdul Rahman Baba vom Bundesligisten FC Augsburg für 20 Millionen Euro nach London geholt. 

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel