vergrößernverkleinern
Jürgen Klopp (l.) hat bereits bei Borussia Dortmund vier Jahre mit Robert Lewandowski zusammengearbeitet
Jürgen Klopp (l.) holte Robert Lewandowski in die Bundesliga © Getty Images

Robert Lewandowski ist überzeugt davon, dass Liverpools Nachwuchsarbeit unter dem neuen Trainer Jürgen Klopp aufblühen wird.

"Er erkennt Talent, und er setzt auf Talent. Das Alter ist ihm egal. Er ist nicht nur darauf aus Spieler zu kaufen sondern hat auch immer ein Blick auf die Nachwuchsspieler, die ihm helfen können seine Pläne umzusetzen", sagte der Pole vor der Partie in der EM-Qualifikation gegen Schottland.

Der heutige Bayern-Spieler Mario Götze sei dafür das beste Beispiel. "Er wurde als Teenager von Jürgen in der Nachwuchsakademie entdeckt und hat eine Chance bekommen, weil Klopp das Talent in ihm gesehen hat. Ein paar Jahre später gehört er zu den besten Spieler der Welt und  erzielt das Siegtor im WM-Finale", so Lewandowksi weiter.

Liverpool hatte zuletzt nach Steven Gerrard und Jamie Carragher in den späten Neunzigern kaum mehr Spieler aus dem eigenen Nachwuchs in die Profimannschaft gebracht. Erst unter Brendan Rodgers gelangen Raheem Sterling, Jon Flanagan und Jordon Ibe der Sprung in die erste Mannschaft.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel