vergrößernverkleinern
Mark Clattenburg und Co. erhalten über Weihnachten Chauffeure
Mark Clattenburg und Co. erhalten über Weihnachten Chauffeure © Getty Images

Um die Referees gut durch die stressigen Spieltage über Weihnachten zu bringen, stellt die Premier League ihnen in diesem Jahr einen eigenen Fahrdienst zur Verfügung.

Die Weihnachtsfeiertage gehören für die meisten Menschen zur stressigsten Zeit des ganzen Jahres.

Englands Schiedsrichter sind da keine Ausnahme - schließlich kommen die Männer in schwarz zwischen den Jahren noch in mehreren Spielen zum Einsatz.

Wie der Mirror berichtet, ist die Premier League deshalb nun einem erklärten Wunsch der Referees nachgekommen und stellt ihnen für die Feiertage kurzerhand einen Fahrdienst zur Verfügung, der sie von Spielort zu Spielort bringt, so dass sie dort ausgeruht und in bester Verfassung aussteigen können.

Normalerweise fahren die Unparteiischen und ihre Assistenten selbständig zu einem vereinbarten Treffpunkt und von dort dann gemeinsam weiter zur Arena.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel