vergrößernverkleinern
FBL-GER-BUNDESLIGA-WOLFSBURG-DORTMUND
Pierre-Emerick Aubameyang ist derzeit bester Torschütze der Bundesligasaison © Getty Images

Der FC Arsenal soll laut englischen Medien ein Angebot für Dortmunds Stürmer vorbereiten, das es in sich hat. Erste Kontakte seien bereits geknüpft worden.

Beginnt jetzt der große Run auf Pierre-Emerick Aubameyang von Borussia Dortmund?

Wie die englische Sun berichtet, plant der FC Arsenal ein Angebot von nicht weniger als 57 Millionen Euro für den derzeit besten Torjäger der Bundesliga.

Demnach wolle Arsene Wenger den Gabuner unbedingt nach London lotsen. Erste Kontakte nach Dortmund sollen über einen Mittelsmann bereits geknüpft worden sein.

Der Angreifer, der in der Hinrunde 18 Bundesligatore für den BVB erzielte, steht in Dortmund noch bis 2020 unter Vertrag.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel