Video

Sollte ein europäischer Topklub Eden Hazard vom FC Chelsea weglocken wollen - er müsste wohl tief in die Tasche greifen. Der Verein stellt hohe Forderungen an Interessenten.

Im Schatten von Cristiano Ronaldo und Gareth Bale wird Eden Hazard derzeit in halb Europa als potentieller Neuzugang gehandelt. Besonders Real Madrid scheint heiß auf den belgischen Offensivmann zu sein.

Wie der spanische Sender El Chiringuito berichtet soll Real-Trainer Zinedine Zidane die Verpflichtung des 25-Jährigen zur Priorität erklärt haben - bevor bei den Königlichen die Transfersperre der FIFA greift.

Auf das Werben um Hazard hat sein Verein jetzt reagiert - und dem Mittelfeld-Ass ein Preisschild umgehangen. Wie die Sun schreibt, fordern die Blues 80 Millionen Pfund für ihren Star - das sind etwa 105 Millionen Euro.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel