Video

Jürgen Klopp lobt Sir Alex Ferguson in höchsten Tönen. Der Liverpool-Coach würdigt die Leistungen des Schotten und vergleicht ihn mit einer englischen Musik-Legende.

Jürgen Klopp hat Sir Alex Ferguson in höchsten Tönen gelobt.

"Es ist eine große Ehre, mit Sir Alex zu reden", sagte der Trainer des FC Liverpool und fügte in Anlehnung an Fergusons schottische Herkunft scherzhaft hinzu: "Ich habe zehn Minuten gebraucht, um alles zu verstehen."

"Er ist vielleicht der beste Trainer aller Zeiten. Sozusagen der John Lennon des Fußballs. Ich habe großen Respekt vor dem, was er als Trainer erreicht hat", ergänzte Klopp über den langjährigen Trainer von Manchester United.

Der ehemalige Trainer von Borussia Dortmund glaube nicht, dass ein anderer Trainer Vergleichbares schaffe.

x
Bitte bewerten Sie diesen Artikel