vergrößernverkleinern
Luis Suarez steht noch bis 2019 beim FC Barcelona unter Vertrag
Luis Suarez steht noch bis 2019 beim FC Barcelona unter Vertrag © Getty Images

Der neue Trainer von Manchester City will den Stürmerstar des FC Barcelona wohl zurück auf die Insel locken. Pikant: Sein Bruder ist der Berater des Uruguayers.

Seit Manchester City den Deal mit Pep Guardiola unter Dach und Fach gebracht hat, vergeht kaum ein Tag ohne Spekulationen über einen möglichen Mega-Transfer im Sommer.

Nach Informationen des Mirror ist Luis Suarez vom FC Barcelona der Wunschspieler des neuen Trainers. Dafür spricht nicht zuletzt, dass der Berater des Stürmerstars kein Geringerer als Guardiolas Bruder Pere ist.

Demnach sei den Citizens sogar schon signalisiert worden, dass ein Wechsel des Urugayers durchaus vorstellbar sei, sofern der Preis stimmt.

Als Ablöse für den 29-Jährigen steht eine Summe von umgerechnet mindestens 52 Millionen Euro im Raum.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel