vergrößernverkleinern
Jose Mourinho
Jose Mourinho soll bei Manchester United bis 2019 unterschrieben haben © Getty Images

Der Portugiese ist sich mit den Red Devils angeblich schon über einen Drei-Jahres-Vertrag einig. Die Gerüchteküche bezüglich möglicher Neueinkäufe brodelt bereits.

Die Spekulationen um die Zukunft von Jose Mourinho haben offenbar ein Ende gefunden.

Nach einem Bericht der Bild am Sonntag wird der Starcoach im Sommer wie erwartet Manchester United übernehmen.

Der 53-Jährige, der beim englischen Rekordmeister den Niederländer Louis van Gaal beerben würde, hat demnach einen Vertrag bis 2019 unterschrieben.

Gegenüber seinen engsten Vertrauten soll er den Deal laut Sunday People sogar schon bestätigt und deshalb auch in der vergangenen Woche Paris St. Germain abgesagt haben.

Zuletzt hatte der im Dezember beim FC Chelsea entlassene Portugiese in einem Interview bereits angekündigt, zur nächsten Saison wieder einen Verein übernehmen zu wollen.

In England machen daher schon Gerüchte um mögliche Neuzugänge für die Red Devils die Runde. Unter anderem will Mourinho angeblich Torjäger Gonzalo Higuain vom SSC Neapel auf die Insel locken.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel