vergrößernverkleinern
West Bromwich Albion v Liverpool - Premier League
Jürgen Klopp stand von 2001 bis 2008 beim FSV Mainz an der Seitenlinie © Getty Images

Als Liverpool zuletzt gegen Mainz spielte, war Jürgen Klopp noch Trainer der Mainzer. Im August trifft Klopp nun als Reds-Coach auf seinen Ex-Verein.

Jürgen Klopp kommt nach Hause.

Wie der FC Liverpool mitteilte, wird die Mannschaft in der Sommervorbereitung ein Freundschaftsspiel gegen den FSV Mainz 05 bestreiten. Die Partie wird am 7. August um 15.45 Uhr stattfinden. Klopp trainierte die Mainzer von 2001 bis 2008.

"Wir haben zuletzt 2006 gegen Mainz ein Testspiel bestritten. Wir freuen uns, dass es diesen Sommer jetzt wieder klappt. Unsere Fan-Basis in Deutschland ist enorm gewachsen. Wir freuen uns, unseren deutschen Fans eine Möglichkeit zu bieten, unser Team gegen eine Bundesliga-Mannschaft spielen zu sehen", sagte Billy Hogan, Marketing-Chef der Reds.

"Wir freuen uns riesig auf das Wiedersehen mit Kloppo und darüber, dass wir mit dem FC Liverpool unseren Fans einen so namhaften, traditionsreichen Gegner im Eröffnungsspiel bieten können. Das ist ein echtes Highlight für uns", sagte 05-Präsident Harald Strutz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel