vergrößernverkleinern
FBL-ENG-PR-COMMUNITY-MAN UTD-LEICESTER
Claudio Ranieri führte Leicester in der vergangenen Saison zum Titel © Getty Images

Claudio Ranieri bleibt Leicester City treu und verlängert langfristig bei den "Foxes". Der Italiener schwärmt von den Verhältnissen beim englischen Meister.

Teammanager Claudio Ranieri hat seinen Vertrag beim englischen Überraschungsmeister Leicester City vorzeitig verlängert.

Der 64 Jahre alte Italiener unterschrieb bei den "Foxes" bis Juni 2020. Sein ursprünglicher Kontrakt wäre bis 2018 gelaufen. Angeblich hat Ranieri keine Ausstiegsklausel in seinem neuen Vertrag.

"Bei den Gesprächen über die Zukunft des Vereins wusste ich sofort, dass ich ein Teil des Projekts sein will. Die Energie, die dieser Verein ausstrahlt - vom Besitzer, dem Stab bis hin zu den Spielern und Fans - ist sehr speziell. Ich bin sehr stolz, dabei sein zu dürfen", sagte Ranieri, der Leicester 2015 übernommen und den 5000:1-Außenseiter sensationell zum Titel in der Premier League geführt hatte.

SPORT1 zeigt ab Saisonstart alle Highlights der englischen Premier League im TV und im Video!

In der vergangenen Saison habe "harte Arbeit und dieser spezielle Spirit" dazu geführt, "dass wir etwas Magisches geschafft haben", ergänzte Ranieri: "Wenn wir mit dieser Leidenschaft und ganzem Herzen weiterkämpfen, bin ich sicher, dass wir zusammen erfolgreich sein werden."

Leicester startet am Samstag mit dem Spiel bei Hull City in die neue Saison.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel