Video

Euphorie, aber auch Kritik. Die Rückkehr von Paul Pogba zu Manchester United ruft unterschiedliche Reaktionen vor. SPORT1 hat Pressestimmen zum teuersten Deal aller Zeiten.

Nach langem Hin und Her ist der teuerste Deal der Fußballgeschichte perfekt. Paul Pogba wechselt für 105 Millionen Euro plus mögliche erfolgsabhängige Bonuszahlungen von Juventus Turin zu Manchester United.

SPORT1 zeigt ab Saisonstart alle Highlights der englischen Premier League im TV und im Video!

2012 hatte der 23-jährige Franzose seinen Jugendverein United noch fast zum Nulltarif gen Italien verlassen. Seine Rückkehr zum englischen Rekordmeister sorgt für Aufsehen - und ruft neben der Euphorie auf der Insel auch Kritik hervor.

SPORT1 hat Pressestimmen zum Pogba-Wechsel:

England

The Sun: "Bereit, Purzelbäume zu schlagen! Red at Heart. 'Ich hatte United immer in meinem Herzen', sagt Pogba den United-Fans."

Daily Mail: "Pogba bestätigt! Manchester United verkündet die Verpflichtung des Franzosen in einem Weltrekord-Deal."

Mirror: "Es herrschen Zlat und Pog! Mourinho macht den Pogba-Wechsel perfekt, während Ibrahimovic United zum ersten Titel der Saison schießt."

Video

Italien

Tuttosport: "Adieu Pogba! Schlechter für dich. Der Franzose kehrt nach Manchester zurück - und verzichtet auf die Champions League und ein liebenswertes Ambiente."

Corriere dello Sport: "Oh yes! Das Tauziehen um Pogba ist endlich vorüber."

Frankreich

L'Equipe: "Pogbas Revanche. Bei seiner ersten Etappe in Manchester ignoriert, kehrt er jetzt mit der Aura eines Stars zurück."

Spanien

AS: "Adios Pogba! Der teuerste Deal der Fußballgeschichte ist perfekt. Mourinho schafft es, den Franzosen von einer Rückkehr nach Manchester zu überzeugen. Real Madrid verzichtet auf einen galaktischen Neuzugang - und hat erstmals seit 2000 nicht den teuersten Spieler der Welt in seinen Reihen."

Marca: "2012 ließen sie ihn für eine Ausbildungsentschädigung von knapp einer Million Euro nach Turin ziehen, jetzt holen die Red Devils Paul Pogba zurück - für 105 Mal so viel! Der Mittelfeldspieler hat seinen Wert innerhalb von vier Jahren um ein Vielfaches gesteigert - und will seine Geschichte zu Ende schreiben." 

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel