vergrößernverkleinern
Evertons Harry Kane hilft Tottenhams Keeper Hugo Lloris aus dem Netz
Hugo Lloris fällt wegen einer Oberschenkelverletzung rund vier Wochen aus © Getty Images

Bittere Nachricht für die Tottenham Hotspur: Der Dritte der vergangenen Premier-League-Spielzeit muss mehrere Wochen auf seinen Stammkeeper verzichten.

Die Tottenham Hotspur müssen in nächster Zeit auf ihren Torhüter Hugo Lloris verzichten.

Der französische Nationalspieler zog sich im Auftaktspiel der Spurs in der Premier League gegen den FC Everton (1:1) eine Muskelverletzung im linken Oberschenkel zu und fällt voraussichtlich vier Wochen aus. Das teilte der Klub am Dienstag mit.

Lloris musste bereits in der ersten Halbzeit wegen der Verletzung ausgewechselt werden. Der Niederländer Michel Vorm ersetzte den 29-Jährigen.

Die Premier League bei SPORT1: Alle Spiele und alle Tore der besten Liga der Welt bei SPORT1.de, in der SPORT1-App und jeden Montag ab 23.15 Uhr im Free-TV auf SPORT1

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel