vergrößernverkleinern
Jürgen Klopp setzt neben Emre Can in dieser Saison auf einen weiteren ehemaligen Bundesliga-Akteur © Getty Images

Der Liverpool-Coach hat sich offenbar in diesem Sommer seinen Wunschspieler geangelt. Der Transfer war wohl lange geplant. Ein anderer Klopp-Schützling verrät, wer es ist.

Dass Jürgen Klopp ein Händchen dafür hat, Spieler weiterzuentwickeln, ist ja hinlänglich bekannt.

Unter anderem ist Emre Can unter ihm zum gestandenen Premier-League-Spieler und Nationalspieler gereift. 

Eben jener Can hat jetzt in einem Interview mit der Vereinsseite der Reds ausgeplaudert, welchen Spieler sein Trainer am liebsten mag. Es ist Neuzugang Joel Matip.

Den Verteidiger hat Klopp vom FC Schalke an die Anfield Road geholt. Offenbar ein langfristiger Plan.

Auf der Liverpool-Website verriet Emre Can in dieser Angelegenheit: "Er [Klopp] hat mir schon im vergangenen Jahr erzählt, dass er schon zu seiner Zeit in Dortmund gesagt habe: 'Wenn ich je einen anderen Klub trainiere, werde ich Matip kaufen.' Er hält sehr viel von ihm, deshalb hat er ihn geholt."

Ein Ex-Schalker, der bei einem früheren Dortmunder hoch im Kurs steht - das findet man auch nicht oft im Fußball. Can stimmt mit Klopps Urteil über Matip indes überein. 

"Er ist sehr gut am Ball. Er war ein Leader auf Schalke, hat dort viele Jahre gespielt. Ich denke, du brauchst solche Spieler wie ihn", sagte Can.

Die Premier League bei SPORT1: Alle Spiele und alle Tore der besten Liga der Welt bei SPORT1.de, in der SPORT1-App und jeden Montag ab 23.15 Uhr im Free-TV auf SPORT1.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel