Video

Aston Villa muss sich auf die Suche nach einem neuen Trainer begeben. Der Premier-League-Absteiger setzt Schalkes Ex-Coach Roberto Di Matteo vor die Tür.

Der frühere Schalker Bundesliga-Trainer Roberto Di Matteo (46) ist beim englischen Zweitligisten Aston Villa nach 123 Tagen im Amt gefeuert worden.

Die Entlassung des Schweizers, Champions-League-Sieger von 2012 mit dem FC Chelsea gegen Bayern München, gab der Klub aus Birmingham am Montag bekannt.

Der frühere Europapokalsieger liegt nach dem Abstieg aus der Premier League in der 2. Liga auf dem 19. Platz.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel