vergrößernverkleinern
Leicester City v Burnley - Premier League
Ron-Robert Zieler bringt es bisher bei Leicester auf vier Pflichtspieleinsätze © Getty Images

Trotz weniger Einsätze will der Nationaltorhüter um seinen Platz beim englischen Meister kämpfen. Seine Rolle als Ersatzmann kann der 27-Jährige nachvollziehen.

Torhüter Ron-Robert Zieler hat seinen Kampf um einen Stammplatz beim englischen Fußball-Meister Leicester City noch längst nicht aufgegeben.

"Mir wurde ein fairer Zweikampf versprochen. Insofern bleibe ich dran und warte auf meine Chance", sagte der 27-Jährige in einem Interview mit der in Hannover erscheinenden Neuen Presse.

Der Weltmeister von 2014, zu Saisonbeginn vom Bundesliga-Absteiger Hannover 96 auf die Insel gewechselt, ist in Leicester aktuell nur die Nummer zwei hinter Kasper Schmeichel.

"Die Jungs, die hier Meister geworden sind, haben natürlich einen Bonus. Das erkenne ich auch an, den haben sie sich auch erarbeitet", so

Nur während der Däne verletzt war, kam Zieler zu drei Einsätzen in der Premier League. Danach entschied sich Teammanager Claudio Ranieri erneut für Schmeichel.

Zieler wird vor dem DFB-Pokalspiel von Hannover 96 gegen Fortuna Düsseldorf am Abend offiziell aus der niedersächsischen Landeshauptstadt verabschiedet.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel