vergrößernverkleinern
Eden Hazard bejubelt seinen Treffer gegen Everton
Belgiens Nationalspieler Eden Hazard traf beim 5:0-Kantersieg über Everton doppelt für Chelsea. © Getty Images

ManCity fängt sich in der Schlussminute den Ausgleich. Chelsea und Liverpool nehmen die Einladung mit Kantersiegen an, dagegen patzt Arsenal im Derby gegen Tottenham.

Manchester City - FC Middlesbrough 1:1

Das Team von Pep Guardiola leistet sich den nächsten Ausrutscher in der Premier League und macht den Weg an die Tabellenspitze für die Verfolger frei. Top-Stürmer Sergio Agüero trifft zwar in der ersten Hälfte mit seinem achten Saisontor zum 1:0, aber Aufsteiger "Boro" gleicht in der Nachspielzeit aus.

FC Chelsea - FC Everton 5:0

Die Blues sind derzeit das Erfolgsteam der Premier League. Mit einem fulminanten 5:0-Kantersieg gegen Everton zeigt das Team von Trainer Antonio Conte seine neue Stärke und springt zwischenzeitlich an die Tabellenspitze. Eden Hazard glänzt mit einem Doppelpack.

FC Burnley - Crystal Palace 3:2

Irre Schlussphase zwischen dem überraschend gut in die Saison gestarteten Aufsteiger Burnley und Crystal Palace. Es steht 2:2, dann geht es in die fünfminütige Nachspielzeit, die zwei spektakuläre Szenen bietet - und am Ende holt der Neuling mit einem 3:2 den nächsten Dreier.

AFC Bournemouth - AFC Sunderland 1:2

Quälend lange hat es gedauert, bis der AFC Sunderland seinen ersten Dreier in dieser Premier-League-Saison einfahren konnte. Gegen Bournemouth braucht es Glück und einen Elfmeter von Altstar Jermaine Defoe, bis das Team des ehemaligen ManUnited-Coaches David Moyes endlich jubeln kann.

West Ham United - Stoke City 1:1

Stoke City war vor dem Kellerduell mit West Ham seit fünf Spielen ungeschlagen. Fast wäre diese Serie gerissen, doch ein früherer Barca-Star sorgte kurz vor Schluss für den 1:1-Ausgleich.

FC Liverpool - FC Watford 6:1 

Durch einen famosen 6:1-Kantersieg gegen den FC Watford stürmt der FC Liverpool an die Tabellenspitze der Premier League. Auch Nationalspieler Emre Can erzielt ein Tor.

Swansea City - Manchester United 1:3

Manchester United befreit sich dank Zlatan Ibrahimovic aus der Krise. Der Schwede erzielt gegen Swansea City das 25.000 Tor der Premier-League-Geschichte.

FC Arsenal - Tottenham Hotspur 1:1

Arsenal kommt im prestigeträchtigen London-Derby gegen Tottenham Hotspur nur zu einem Remis. Mesut Özil leitet das einzige Tor der Gunners ein - ein äußerst kurioses.

Die Premier League bei SPORT1: Alle Spiele und alle Tore der besten Liga der Welt bei SPORT1.de, in der SPORT1-App und am Montag ab 23.30 Uhr im Free-TV auf SPORT1.

teilentwitternteilenE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel