vergrößernverkleinern
Dele Alli fehlt Tottenham Hotspur bis auf Weiteres
Dele Alli fehlt Tottenham Hotspur bis auf Weiteres © Getty Images

Tottenham Hotspur muss im Kampf um die vorderen Positionen in der Premier League auf einen Schlüsselspieler verzichten. Dele Alli verletzt sich im Training.

Tottenham Hotspur muss voraussichtlich mehrere Wochen auf Dele Alli verzichten. Das erklärte Trainer Mauricio Pochettino vor dem Spiel in der Premier League gegen den FC Arsenal.

Alli habe sich bei einem Zweikampf im Training das Knie verdreht. "Ich hoffe, es ist keine große Sache", sagte Pochettino. "Er ist ein wichtiger Spieler für uns." Eine genaue Diagnose zur Verletzung steht noch aus.

Alli wird damit auch der englischen Fußball-Nationalmannschaft im WM-Qualifikationsspiel gegen Schottland (11. November) und im Freundschaftsspiel gegen Spanien (15. November) fehlen.

teilentwitternsammelnE-MailKommentare
Bitte bewerten Sie diesen Artikel